Die perfekte Raumgestaltung mit Sonnenschutz


  Startseite
    Allgemein
    Raumgestaltung
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

https://myblog.de/raumzurgeltungbringenmyb

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Welchen Einfluss hat Sonnenschutz konkret auf die Raumstruktur und auf die Raumwirkung?

Sonnenschutz hat mittlerweile einen großen Stellenwert, denn im Sommer können sich ohne diesen Schutz, die Räume doch erheblich erhitzen. Noch schlimmer, die Möbel leiden unter längerem direkten Sonnenschein. Diese können ausbleichen und somit die Farbe verlieren. Holzmöbel können austrocknen und dadurch rissig werden. Viele Menschen stellen daher ihre Möbel weiter hinten in den Raum, womit die Struktur eher zu kurz kommt. Dies sieht dann gedrängt aus, doch mit dem richtigen Sonnenschutz ist das nicht notwendig. Sich im Sommer den gesamten Tag ins Dunkle setzen, ist nicht die Lösung. Vielmehr Gardinen, die dann zusätzlich noch die Hitze abhalten, ist hier perfekt. Wichtig ist natürlich, das auch ausreichend Luft in die Räume kommt. Denn Möbel lieben es lieber ein wenig kühler und vor allem luftiger. Somit beeinflusst der richtige Sonnenschutz einen Raum positiv, denn hier kann gewohnt werden. Ganz ohne das die Möbel durch direktes Sonnenlicht ausbleichen und somit auch länger halten.
Deko-Vorschläge
Auf welche wichtigen Funktionen sollte man je nach Raumsituation achten?

-Die Gardine sollte immer farblich zu den Möbeln passen
-Der Wohnstil entscheidet welche Art Gardine ans Fenster gehört
-Im Sommer nur Gardinen wählen, die auch die Hitze und Sonne abhalten

Dies sind die wichtigsten Aspekte, um dann die richtige Gardine für das Fenster zu finden. Helligkeit ist natürlich in der dunklen Jahreszeit wichtig, womit die Gardine dann den Raum nicht verdunkeln darf. Daher empfiehlt es sich auch, immer für den Winter und Sommer Gardinen zu haben. Für den Winter ist es wichtig, das die Gardine den Raum erwärmt. Im Sommer soll hingegen der Raum luftig und kühl bleiben. Daher sollten die Gardinen auch genau für diesen Bedarf ausgewählt werden, genauso wie diese dann zum Wohnstil passen müssen. Ob nun klare Linien oder eher etwas Verspieltes gewünscht wird, das hängt vom eigenen Geschmack ab. So gibt es auch Gardinen die für die Küche, das Bad, Schlafzimmer oder auch Kinder und Arbeitszimmer geeignet sind. Also für jeden Raum die eigenen Gardinen. Natürlich muss dass nicht sein, doch so bekommt jeder Raum seinen eigenen Charme. Die Auswahl ist wirklich sehr groß, also für jeden Bedarf und Geschmack das Passende. Kein Fenster ist wie das Andere, genauso wie das bei der Einrichtung ebenfalls ist.

Fazit:
Gardinen geben jedem Raum einen eigenen Charme, doch nur wenn diese auch wirklich zur Einrichtung passen. Doch genau daher gibt es so eine große Auswahl. Somit kann jeder ganz nach seinem eigenen Geschmack die perfekte Lösung finden. Ob nun einfach nur ein Blickschutz, der dann wirklich jeden Blick von außen abhält oder nur, um den Raum zu gestalten. Doch welche sind nun die besten Gardinen? Darauf gibt es keine eindeutige Antwort, doch im Sommer sollten die Gardinen auch als Sonnenschutz dienen. Rollläden halten zwar die Sonne ab, lassen aber die Hitze ungehindert in den Raum. Hier können Rollos oder Gardinen mit einer Beschichtung wirklich sehr wichtig sein. Immer die richtige Gestaltung für Räume.
6.7.17 16:54


Mit Fensterdeko den Raum zur Geltung bringen

Räume wohnlich gestalten, dafür gibt es viele Möglichkeiten. Doch die wenigsten Menschen denken direkt dabei an die Fenster. Allerdings im Sommer dann schon eher, wenn sich dann die Wohnung richtig aufheizt.Welche Arten von Sonnenschutz gibt es?Die meisten Menschen denken hier direkt an die Rollläden. Einfach runterlassen und fertig. Weit gefehlt, diese halten nur die Sonne ab, doch die Hitze kann ungehindert in den Raum kommen. Außerdem sehen diese meistens nicht wirklich gut aus, vielmehr sind Rollläden zweckgebunden. Somit bleiben die Fenster immer noch nackt, was vielen Menschen nicht gefällt. Zusätzlich können Gardinen, Plissees, Rollos oder Vorhänge dem Raum noch viel Gemütlichkeit spenden. Doch auch hier gibt es einiges zu beachten, gerade wenn diese im Sommer die Hitze aus den Räumen halten sollen. Wichtig ist hierbei, das diese nicht nur gut zur Einrichtung passen, sondern auch über eine spezielle Beschichtung verfügen. Diese Beschichtung hält die Hitze und das direkte Sonnenlicht ab und sorgt für angenehmen Temperaturen im Raum. Dazu gibt es diese Vorhänge, Rollos, Plissees und Gardinen in verschiedenen Farben, Größen und Designs, womit diese dann für jedes Fenster passend gekauft werden können. Natürlich ist dann auch die Höhe wichtig, damit dieser Sonnenschutz dann auch wirklich genau passt. Daher ist das Ausmessen von der Breite und Höhe hier ein wichtiger Bestandteil. Denn nicht jeder will Scheibengardinen, sondern vielleicht doch eine richtige Gardine über das gesamte Fenster.Wie kann man den Einrichtungsstil damit beeinflussen?Gerade mit Gardinen kann der Einrichtungsstil stark beeinflusst werden. Wer gerne dunklere Möbel liebt, der kann durch eine helle Gardine den Raum freundlicher und heller gestalten. Wie beim Essen auch, das Auge isst mit und liebt Highlights in Räumen. Viele unterstreichen solche Lichtblicke noch mit Blumen, was allerdings nicht für jeden in Frage kommt. Damit die Gardinen positiv ins Auge fällt, sollte diese sich immer von den Möbeln abheben. Dies gilt nicht nur für den Store, sondern auch für Übergardinen. Diese haben dann noch den Vorteil, das Solche Gardinen die Hitze und natürlich neugierige Blicke abhalten. Daher gibt es für jeden Geschmack und jeden Einrichtungsstil garantiert etwas für das Fenster. Denn dieses entscheidet, ob der Raum gemütlich oder eher nüchtern und kalt wirkt. Doch noch viel wichtiger ist die Farbe, da diese doch den Einrichtungsstil erheblich beeinflussen kann. Wer neugierige Blicke abhalten möchte, der sollte bei der Gardine auch darauf achten, das diese blickdicht ist. Plissees sind hier eine echte Alternative, für alle Menschen, die lieber keine Gardinen aufhängen. Dies kann für Menschen mit Katzen zutreffen, denn diese klettern nun einmal gerne. Die Plissees halten neugierige Blicke ab und sehen zudem immer noch sehr leicht aus. Dies kommt dann von der Raffung, die allerdings dann nicht für jeden geeignet sind. Doch wer den skandinavischen Wohnstil bevorzugt, der kann auch wunderschöne Scheibengardinen wählen, die ebenfalls blickdicht sind.
Was ist eigentlich ein Plissee? Schaut mal hier rein.



4.7.17 11:51





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung